+
Herkulesstraße 36 · 34119 Kassel
Telefon (0561) 31676 - 0 · Fax (0561) 31676 - 11
E-Mail sekretariat@cbg-net.de · Internet www.cbg-net.de

Berufspädagogisches Refreshing für

staatlich anerkannte Praxisanleiter/innen

 

Die nachfolgend aufgeführten Fortbildungen 1 bis 3 richten sich an staatlich anerkannte Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, die Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmer anleiten und ihre bereits erworbenen Kompetenzen nach dem neuen Pflegeberufegesetz (PflBG vom 17. Juli 2017) erweitern und aktualisieren wollen.

Ab 2020 bieten wir die jährlich geforderten Zusatzqualifikationen im Umfang von insgesamt 24 Stunden mit interessanten und praxisnahen Themen für die Zielgruppe an.

Gebühren:

Tagesveranstaltung à 8 UE         120,00 €

Halbtagesveranstaltung à 4 UE    60,00 €     

Flyer Praxisanleitung Refreshing 2020
Flyer PA Refreshing 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 258.7 KB

Fortbildung 1: „Was habt ihr denn in der Schule gemacht?“

Kompetenzorientierter Lernort Praxis

 

Inhalte:

Elemente der Praxisplanung und Kompetenzorientierung im Pflegeberufegesetz

und am Lernort Praxis

Allgemeine und spezifische Lernangebote an Kompetenzen ausrichten

 

Kompetenzen:

Gestaltung von Lernortprozessen

Gestaltung von kompetenzorientierten Praxiseinsätzen und Lernangeboten

Verknüpfung von Praxis und Theorie

 

Termine:

17.02.2020 von 8.15 bis 15.15 Uhr

oder

16.03.2020 und 23.03.2020 jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr


Dozentinnen:

Karin Sauerwein, Berufspädagogin (M.A.)

Heike Tietz, Lehrerin für Pflegeberufe


Forltbildung 2: "Komm' ich zeig dir mal was!"

Methoden der Praxisanleitung

 

Inhalte:

Anleitung planen, durchführen und evaluieren

Kompetenzorientierte Zielvereinbarung

Koffer mit verschiedenen Anleitungsmethoden einsetzen

 

Kompetenzen:

Reflektion und Strukturierung der eigenen Handlungsbereiche

Anwendung des Anleitungsprozesses

Planen, Durchführen und Evaluieren von Anleitungssituationen

Auswahl gezielter situations- und lerngegenstandsabhängiger Methoden

 

Termine:

06.05.2020 von 8.15 bis 15.15 Uhr

oder

18.05.2020 und 02.06.2020 jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr


Dozentin:

Heike Tietz, Lehrerin für Pflegeberufe


Fortbildung 3: „Das war ja wohl nix…!“

Praxisanleitung reflektieren, bewerten und beurteilen

 

Inhalte:

Bezug zu gesetzlichen Grundlagen Kriterien der Leistungsbewertung und Beurteilung

Lernprozess, Lernstand und Lernentwicklung

Prüfungssituationen als Belastungssituationen

 

Kompetenzen:

Reflexion der eigenen Rolle im Rahmen von Beurteilungen

Erwerb von gesetzlichen Grundlagen

Bedeutung und Konsequenzen von Beurteilungen

Erarbeiten von persönlichen Handlungsspielräumen

Heterogenität erkennen

 

Termine:

31.08.2020 von 8.15 bis 15.15 Uhr

oder

08.09.2020 und 14.09.2020 jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr


Dozentinnen:

Karin Sauerwein, Berufspädagogin (M.A.)

Heike Tietz, Lehrerin für Pflegeberufe


       Ihre Ansprechpartnerin:

 

       Heike Tietz

       Telefon: 0561-31676-21

       E-Mail: heike.tietz@cbg-net.de

Quick Links

Telefonische Beratung

Hotline (0561) 31676 - 0

Mitteilung senden
Anfahrt

Impressionen

Kurzportrait

 

 

Das CBG Christliches Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe ist eine staatlich anerkannte Pflegeschule sowie eine staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte für Praxisanleitungen, Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitungen sowie Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie.

 

Unser Institut ist eine gemeinnützige GmbH mit den Gesellschaftern AGAPLESION Diakonie Kliniken Kassel, DRK-Kliniken Nordhessen und Marienkrankenhaus Kassel.

 

Das CBG ist Mitglied im Diakonischen Werk.

 

Express Mitteilung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.