+
Herkulesstraße 36 · 34119 Kassel
Telefon (0561) 31676 - 0 · Fax (0561) 31676 - 11
E-Mail sekretariat@cbg-net.de · Internet www.cbg-net.de

Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung

(DIGAB Zertifizierung wird beantragt)

Die veröffentlichte S2-Leitlinie „Nichtinvasive und invasive Beatmung als Therapie der chronischen respiratorischen Insuffizienz“ (12.2009) beschreibt die allgemeinen strukturellen, personellen und technischen Anforderungen in der außerklinischen Beatmungsversorgung. Ein Schwerpunkt der Leitlinie ist die Qualitätsanforderung an die Pflegekräfte in der fachpflegerischen Versorgung beatmeter Menschen.

Als notwendig wurde erachtet, dass jede Pflegefachkraft ohne berufliche Erfahrung oder Zusatzausbildung einen strukturierten Basiskurs zu absolvieren hat, der durch die Fachgesellschaft DIGAB e.V. anerkannt ist.

Ein solcher Basiskurs ist die „Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung“ (DIGAB zertifziert).

 

Inhalte

  • Physiologie der Atmung und Beatmung
  • Technik der Beatmungsgeräte
  • Sauerstofftherapie
  • Masken- und Trachealkanülen und deren Applikationen
  • Tracheostomamanagement incl. Trachealkanülenwechsel
  • Methoden der Sekretmobilisation und -elimination
  • Inhalationstechniken
  • Befeuchtungsmanagement der Atemwege
  • Notfallmanagement

Termine

Theoretische Schulung

18.11. - 21.11.2019

25.11. - 27.11.2019

 

Praktikum

18.11.2019 - 17.11.2020

(Dauer in Abhängigkeit von der Berufserfahrung, max. 80 Stunden, bei individueller Planung)

Flyer Pflegefachkraft 2019
Flyer Pflegefachkraft 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 411.0 KB

Zielgruppe / Voraussetzung

Die Fortbildung „Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung – DIGAB (Basiskurs)“ richtet sich vorrangig an alle eigenverantwortlich tätigen Pflegefachkräfte

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
  • Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger
  • Altenpfleger und Altenpflegerin

die im außerklinischen Bereich tätig sind oder werden wollen und über keine mindestens einjährige fachspezifische Berufserfahrung (Beatmungsbereich) innerhalb der letzten fünf Jahre oder über keinen Abschluss in einer der folgenden Zusatzqualifizierungen verfügen:

  • Atmungstherapeut/in

oder

  • Anästhesie- und Intensivpflege (A&I Fachpflege)

 

Die Teilnahme am Basiskurs ist eine sinnvolle, aber keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an einem zertifizierten Expertenkurs der DIGAB e.V

Kosten

495,00 €

Für die Beantragung der Zertifikate erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 €

Bewerbung / Anmeldung

Vollständige Bewerbungen incl.

  • Bewerbungsschreiben(formlos)
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Kopien vom Prüfungszeugnis und der Erlaubnisurkunde
  • Befürwortung der Weiterbildung durch die zuständige Pflegedirektion/ Pflegedienstleitung

richten Sie bitte an:

 

CBG Christliches Bildungsinstitut

für Gesundheitsberufe

Herkulesstraße 36

34119 Kassel

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Müller-Wetekam

 

Telefon: (05 61) 3 16 76 - 16 (montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr)

Telefax: (05 61) 3 16 76 - 11

eMail: iris.mueller-wetekam@cbg-net.de


Quick Links

Telefonische Beratung

Hotline (0561) 31676 - 0

Mitteilung senden
Anfahrt

Impressionen

Kurzportrait

 

 

Das CBG Christliches Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe ist eine staatlich anerkannte Pflegeschule sowie eine staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte für Praxisanleitungen, Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitungen sowie Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie.

 

Unser Institut ist eine gemeinnützige GmbH mit den Gesellschaftern AGAPLESION Diakonie Kliniken Kassel, DRK-Kliniken Nordhessen und Marienkrankenhaus Kassel.

 

Das CBG ist Mitglied im Diakonischen Werk.

 

Express Mitteilung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.